Back to Spirituosen

Gordon s Gin, 37,5%vol., Miniature 5cl

CHF 4.90

24 vorrätig

Beschreibung

Die Geschichte vom Gordon’s Gin reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1769 gründete Alexander Gordon seine Brennerei in Southwark, London, und begann mit dem Destillieren von Gin. Sein London Dry Gin erfreute sich bald einer grossen Popularität, vor allen Dingen bei der British Navy. Die Matrosen sorgten dafür, dass Gordon’s Gin bald in aller Welt bekannt wurde. Heutzutage ist Gordon’s Gin der weltweit meistverkaufte London Dry Gin – Gordons Brennerei wurde selbst zweimal zum offiziellen Hoflieferanten des Königshauses ernannt. Bis heute blieb die Rezeptur unverändert: Wacholder, Koriander, Engelwurz, Orangen- und Zitronenschalen sind in der Botanical-Liste enthalten, die bis heute nur einem Dutzend Personen bekannt ist. Die Botanicals aromatisieren diesen dreifach destillierten Gin, dessen Herstellung ungefähr zehn Tage dauert. Das Wildschwein im Label stammt angeblich von der Geschichte, dass einer der schottischen Vorfahren Gordons den damaligen König vor einem aggressiven Wildschwein rettete.