Back to Biere

TENNENT’S Whisky Oak Aged 330ml Flasche 6.6% Vol. Schottland

CHF 4.50

42 vorrätig

Artikelnummer: 5391516931250 Kategorie:

Beschreibung

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizen, Hopfen, Hefe

Beschreibung: Ein mittelkräftiges Bier mit einem wahrhaft schottischen Geist.
Kräftige Raucharomen, süße und dezent fruchtige Aromen, alles gekrönt von einem wärmenden Nachgeschmack. Truly a chieftain of the beer race.


Brauerei: Tennent beer oder kurz Tennent’s, in den 1980ern und 1990er der Schrecken eines jeden wahren Bierfreundes, kommt aus Glasgow. Die dortige Wellpark Brewery war ursprünglich als Drygate Brewery bekannt. Sie wurde 1740 als H. & R. Tennent an der Drygate Bridge in der Nähe der Glasgow Cathedral von Hugh und Robert Tennent gegründet, aber ihr Vorfahre Robert Tennent hatte bereits an derselben Stelle am Ufer des Molendinar Burn seit 1556 gebraut und ist damit das älteste kontinuierliche Handelsunternehmen in Glasgow.

1884 übernahm Hugh Tennent die Kontrolle über das Unternehmen und braute erstmals 1885 Tennents Lagerbier. Später baute er auf dem Wellpark-Gelände eine neue Lagerbierbrauerei, die 1889 begonnen und 1891 fertiggestellt wurde. J. & R. Tennent produzierte das erste draught lager in 1924, das erste canned lager in 1935 and the erste keg lager in 1963.

  1. & R. Tennent wurde 1963 von Charrington United Breweries übernommen und 1966 formell mit United Caledonian Breweries, Charringtons anderer schottischer Tochtergesellschaft, zu Tennent Caledonian Breweries fusioniert. Die Brauereien des neuen Unternehmens wurden auf die Wellpark Brewery und die Heriot Brewery in Edinburgh konzentriert. Wellpark wurde zwischen 1965 und 1968 saniert, aber Heriot wurde in den 1990er Jahren abgerissen. 1967 fusionierten Charringtons mit Bass zur Bass Charrington Group. Es wurde später im Juni 2000 von der belgischen Brauerei Interbrew (jetzt InBev) gekauft, die 2008 Teil von Anheuser-Busch InBev wurde.

Die C&C Group of Ireland gab am 27. August 2009 eine Vereinbarung zum Kauf der Brauerei und der Marke Tennent von AB-InBev bekannt. Sie stimmte auch zu, die schottischen und irischen Vertriebsrechte an Beck’s und Stella Artois im Rahmen des 180-Millionen-Pfund-Angebots zu erwerben.

Im Mai 2014 eröffneten die C&C Group und Williams Bros Brewing Co. auf dem Gelände ein Craft-Brauerei-Joint-Venture namens Drygate Brewing Co.

Es ist zu hoffen, daß hier mehnr Klasse als Masse gemacht wird.